Service unter: info@fellecs-tech.eu
Versandkostenfrei ab 200 € **
Wir verbinden Sie!

IC-M323

Ausverkauft!
245,39 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit - Werktage

Icom IC-M323 Marinefunkgerät setzt einen neuen Massstab mit dem neuen Menüsystem, das die... mehr
Produktinformationen: IC-M323

Icom IC-M323 Marinefunkgerät setzt einen neuen Massstab mit dem neuen Menüsystem, das die einfache und intuitive Bedienung des Funkgeräts ermöglicht. Der Drehknopf und die Navigationstasten gestatten eine intuitive Bedienung. Das hochauflösende Punktmatrix Display stellt alle Informationen gut ablesbar dar.

Klasse-D-DSC eingebaut
Die eingebaute DSC-Überwachungsfunktion beobachtet die Aktivität auf dem Kanal 70 (DSC-Kanal), auch während des Empfangs auf einem anderen Kanal. Die DSC-Funktionen umfassen: Notalarm, individuelle und Gruppenanrufe, Anrufe an alle Schiffe, Positions-abfrage-/-berichtsanrufe, Polling-Abfrage- und DSC-Test-Anrufe usw.

Standard NMEA Interface
Wenn ein externer GPS-Empfänger angeschlossen ist, erscheinen im Display des IC-M423 die aktuelle Position und die Uhrzeit. Von anderen Schiffen empfangene Positionsdaten überträgt das IC-M423 über seinen NMEA 0183-Anschluss an externe Navigationsgeräte.

AIS-Ziele mit MA-500TR anrufen
Ist ein optionaler Class-B-AIS-Transponder MA-500TR angeschlossen, können individuelle DSC-Anrufe an AIS-Ziele gesendet werden, ohne dass zuvor deren MMSI-Codes eingegeben werden müssen.

Zuletzt angesehen